Kontakt

Hochtemperatur-/ Schleuderverzinken

DIE SCHLEUDERVERZINKUNG EMPFIEHLT SICH ALS ZUVERLÄSSIGER KORROSIONSSCHUTZ VOR ALLEM FÜR KLEINTEILE, WIE SCHRAUBEN, MUTTERN, SCHÜTTGÜTER ODER PRODUKTE MIT BESONDEREN ANFORDERUNGEN AN DIE OBERFLÄCHE.

Schleuderverzinken: Optimaler Schutz für Kleinteile

Beim Hochtemperatur-/Schleuderverzinken durchlaufen Ihre Stahlprodukte eine mehrstufige Vorbehandlung. Um gleichmäßige Oberflächen und eine perfekte Passgenauigkeit zu erzielen, wird überflüssiges Zink während des Schleudervorgangs automatisch entfernt.

Schleuderverzinken – Ihre Vorteile auf einen Blick:

Die Schleuderverzinkung schützt Kleinteile hervorragend gegen Korrosion – ohne, dass Ihre Produkte die notwendige Passgenauigkeit verlieren.

Im Vergleich zur klassischen Feuerverzinkung variiert die Zinkbadtemperatur von ca. 450°C Normaltemperatur bis ca. 530°C Hochtemperatur und ist somit deutlich höher. Dies führt zu einem besseren Ablaufverhalten des Zinks von der Oberfläche.

Das Schleuderverzinken bietet Ihnen darüber hinaus dieselben Vorteile wie die klassische Feuerverzinkung.

Hochtemperatur-/Schleuderverzinken – der Produktionsablauf:

  1. 1. Die Kleinteile werden in einem runden Korb gesammelt, der über zahlreiche Ablauföffnungen verfügt.
  2. 2. Nach dem Zinkbad wird der Korb in eine schnelle Rotation versetzt, um das überschüssige Zink abzuschleudern.
  3. 3. Im Anschluss werden die Kleinteile in einem Wasserbad abgeschreckt, um ein Aneinanderkleben der Teile zu vermeiden.
schleuderverzinken thumb

Hier sind interessante Informationen nur einen Klick entfernt: In unserem Downloadbereich finden Sie nicht nur Broschüren und Arbeitsblätter, sondern auch weitere Informationen zu unseren Leistungen und zum Thema Korrosionsschutz.

ZUM DOWNLOADBEREICH

Die Feuerverzinkung ist ein extrem langlebiger Korrosionsschutz. Unter normalen Bedingungen schützt sie mehr als 50 Jahre vor Korrosion.

Der Zinküberzug bietet einen zuverlässigen Korrosionsschutz, der industriell und unter definierten Bedingungen nach DIN EN ISO 1461 durchgeführt wird. Anforderungen an die Eigenschaften und Zuverlässigkeit der Feuerverzinkung sind damit eindeutig festgelegt.

Die Feuerverzinkung ist wartungsfrei. Dadurch gehört sie zu den preisgünstigsten Langzeitschutzsystemen (weil sie länger schützt und keine Folgekosten verursacht). Man muß daran denken, daß gerade Instandhaltungsarbeiten zusätzliche Kosten und auch Probleme aufwerfen können, gerade an schwer zugänglichen Stellen. Ein wartungsfreier Korrosionsschutz ist hier Gold wert.